Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 21.04.2018, 20:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zucchinipflanze
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 17:22 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Hallo ihr alle,

kann ich unsere Zucchinipflanze - nicht das Gemüse, sondern die Pflanze selbst - an die Chinchillas und Kaninchen verfüttern? Hat jemand Erfahrung?

Und trocknen? Ist das auch möglich?

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zucchinipflanze
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 17:31 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Huhu Anja,

ich habe Zucchiblätter und Kürbisblätter frisch angeboten, sie wurden aber nicht mal probiert. Aber Genaueres weiss ich leider nicht. Beim Googlen hab ich grad paar Foren entdeckt, wo die Halter an ihre Kaninchen und Ratten die Blätter verfüttern....

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zucchinipflanze
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 18:01 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Kaninchen und Meerschweinchen fressen die Blätter bei mir mit langen Zähnen ... ist ihnen einfach zu haarig und nicht nährstoffreich genug, Wiesenbärenklau schmeckt da immer noch besser und selbst Beinwell wird lieber gefressen.
Bei den Chins rührt nur Unice Kürbisblätter an - und auch nur getrocknet, nicht frisch. Und bitte nur die jungen Blätter, keine großen Alten ...

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zucchinipflanze
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 18:08 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Beinhalten die Blätter eigentlich auch einen kleinen Teil an Solanin?

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zucchinipflanze
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 18:14 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Nein, sind keine Nachtschattengewächse ... dafür enthalten sie jedoch Cucurbitacine, Bitterstoffe, welche beim Menschen Durchfall verursachen.
Einige Cucurbitacine werden in der Krebsforschung untersucht.

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zucchinipflanze
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 20:53 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Kürbisgewächse sind sie...
http://www.degupedia.de/wiki/index.php/K%C3%BCrbis

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zucchinipflanze
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 21:27 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 14:10
Beiträge: 1908
Wohnort: bei Stuttgart
Vielen Dank euch :)

_________________
Viele Grüße von Anja

mit den Chinchillas Fiene, Rune, Jette und Ole
den Hündinnen Betty und Liv
sowie Kaninchen Wuschel und Mäxle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zucchinipflanze, Kürbislaub
BeitragVerfasst: 23.11.2013, 10:29 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Update:
Das Thema Kürbislaub hatten wir erst kürzlich im Kleinsäugerforum wieder aufgegriffen:
http://www.degupedia.de/forum/viewtopic ... sbl%E4tter

Und hier hatten wir es mal etwas ausführlicher gesammelt:
http://www.degupedia.de/forum/viewtopic ... sbl%E4tter

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zucchinipflanze
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 11:03 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Ach ja ... update zu den Cucurbitacinen ...
Sie sind ein sehr wirkungsvolles Mittel gegen Plattwürmer!

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de