Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 12.07.2020, 17:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Klimageräte
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 22:56 
Archivbeitrag, erstellt am 23.04.2007 - 15:27

Huhu,

da bald wieder die Zeit kommen wird, in der es für unsere Chins wieder ziemlich knifflig wird.

Was habt ihr für Erfahrungen mit Klimageräten gemacht und welche Firma könnt ihr empfehlen?
Wo habt ihr sie gekauft und bringen sie, was sie versprechen?

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar Tips geben könntet, da ich in einer Dachgeschosswohnung wohne und es dort sehr heiß wird.
Ich möchte mir jetzt so ein Gerät anschaffen, weiß aber nicht worauf ich mich verlassen kann. Und da es eine größere finanzielle Anschaffung wird, möchte ich das Geld sinnvoll investieren.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 23:02 
Hallo Annemarie,

wir haben seit zwei Jahren (oder sinds schon 3) ein mobiles Klimagerät. Lieber wäre mir eins zum einbauen gewesen, die sind nämlich billiger und besser. Geht aber bei uns nicht. Die Geräte kann ich nur empfehlen, wir haben inzwischen zwei davon.
Kann dir im Moment nicht sagen welches das ist, suche es dir aber bei Gelegenheit raus.

Du musst darauf achten wie groß dein Zimmer ist und wie leise das Gerät ist.

Ich habe es bei einem Händler gekauft, da kann ich es auch hin bringen wenn dem Teil was fehlt, das war mir wichtig. Petra hat sich das gleiche Gerät gekauft über Internet, war etwas billiger, bis jetzt hatten wir keine Reparaturen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 23:03 
Hallo Brigitte,

danke dir für deine Antwort.
Leider gibt es sehr viele Firmen und die richtige zu finden ist nicht einfach!

Kannst du mir sagen, was das Ding im Jahr an Strom frißt? Das wäre mir noch wichtig.

Will am wochenende mit meinem Freund losziehen um eins zukaufen. Wäre lieb wenn du mir den Namen sagen könntest. Hab gehört das De Longhi eine sehr gute Firma sein soll, aber auch teuer. :?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 23:04 
Hallo Annemarie,

Iceangel86 hat geschrieben:
Kannst du mir sagen, was das Ding im Jahr an Strom frißt? Das wäre mir noch wichtig.


tut mir leid kann ich dir nicht sagen, darauf habe ich nie geachtet. Kann Petra bei Gelegenheit fragen ob sie das weiß.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 23:05 
Hallo Brigitte,

Hast du mal nach dem Namen geschaut?

Ich habe mich heute nochmal im Internet schlau gemacht und ich habe immer nur Empfehlungen für die Fa. De Longhi gefunden. Ich muss mich heute mal mit meinem Freund beraten was wir ausgeben wollen und dann am Wochenende werden wir hoffentlich eine finden.

Noch eine Frage:
was ist besser?

Luft - Luft System oder
Wasser - Luft System

Die Luft - Luft geräte sind wesentlich günstiger in der Anschaffung, nur sind sie auch die besten in Sachen Wohnung kühlen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 23:06 
Hallo Annemarie,

unsere Geräte sind:

Bosch PAM20001

über Goggle findest du sicher alles was du wissen willst wenn du o.g eingibst.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimageräte
BeitragVerfasst: 20.02.2011, 23:27 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Ich wollte das Thema einfach mal hochholen.

Welches Klimagerät benutzt der ganze Rest von euch? Was kühlt richtig runter so bis ca. 20 Grad und ist nicht mega laut?

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimageräte
BeitragVerfasst: 21.02.2011, 08:24 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Huhu,
Ich habe mir letztes Jahr ein Klimagerät geholt. Hier war's teilweie über 30Grad in der Wohnung.
Ich habe um die 400Euro bezahlt und bin ganz zufrieden. Es kühlt gut, der Stromverbrauch liegt bei Energieeffiziensklasse A, ist aber nicht ganz leise. Ich habe es meistens auf niedriger Stufe laufen lassen und dann mit etwas Abstand auf den Chinkäfig gerichtet...So war es nicht ganz so laut, die Chins hatten um die 22-23 Grad (stehen in einer Ecke), alledrings war natürlich der Rest des Raumes nicht so schön gekühlt...
Firma: de Longhi
kühlt, wenn ich will stark runter, ist aber dann dementsprechend laut

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimageräte
BeitragVerfasst: 20.03.2011, 20:08 
Offline
Chinchillaflüsterer
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2009, 10:58
Beiträge: 765
Meines ist auch von De Longhi, richtig effektiv ist es erst, wenn man den Wassertank befüllt. Beim Runterkühlen ist es schon etwas lauter, wenn die gewünschte Temperatur mal erreicht ist geht´s dann.
Es ist schon 10 Jahre alt, daher sicher nicht sooo der Energiesparer.

Seit unserem Umzug brauche ich es nicht mehr. Bin am überlegen, ob ich es verkaufen soll. Muss nur erstmal testen, ob´s überhaupt noch funktionert, es war seit 3 Jahren nicht mehr in Betrieb.

_________________
LG
FoolOnTheHill

http://soundcloud.com/der-eine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimageräte
BeitragVerfasst: 25.03.2011, 14:12 
Offline
Blaues Auge
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2010, 15:47
Beiträge: 74
Wohnort: Recklinghausen
Wir haben ein ProKlima-Gerät (knapp 6 Jahre alt), leider etwas laut und sehr hoher Stromverbrauch, aber sie kühlt super. Wir dunkeln das Zimmer mit Rettungsdeckenfolie ab und lassen das Gerät per Timer laufen, funktioniert die letzten Jahre, wo es nötig war, sehr gut. Nur die böse Stromrechnung ist dann nicht mehr lustig, aber lieber mehr zahlen, als tote Tiere sage ich dazu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimageräte
BeitragVerfasst: 05.06.2011, 22:38 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Hallo,

ich suche dringend ein günstiges, aber effizientes Klimagerät und bin auf das hier gestoßen: Dynamic 7.0 plus Klimagerät
Kennt einer von euch es oder kann mir was anderes bis 300 Euro empfehlen?

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimageräte
BeitragVerfasst: 06.06.2011, 18:06 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Viel Infos findet man ja leider nicht.
z.B. keine Angabe zur max. Raumgröße.
Ich kann wenn dann auch nur ein mobiles Gerät aufstellen, da ich keinen Wanddurchbruch machen darf.

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimageräte
BeitragVerfasst: 06.06.2011, 19:34 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:21
Beiträge: 1430
Wohnort: Bayern
Hallo,

kenne das Gerät nicht und all das technische Zeugs sagt mir auch immer sehr wenig. Ich verlasse mich da immer auf Fachleute oder Testberichte

http://www.dooyoo.de/klimageraete/sunte ... -7-0-plus/

Günstigster Preis den ich gesehen hab war 239€.

_________________
LG
Brigitte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimageräte
BeitragVerfasst: 06.06.2011, 19:49 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Also, wenn ich mir die Bewertungen der Firma LouisTools so anschau, lass die 239€ lieber in deinem Geldbeutel!
http://www.dooyoo.de/online-shops/louis ... ichte/%22/

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de