Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Stöckchen nagen

 
   Degupedia-Forum » BBB: Beobachtungen, Blogs, Berichte » Stöckchen nagen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8511
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 26.03.2007 21:00    Titel: Stöckchen nagen Antworten mit Zitat

Und wieder einmal habe ich meine Degus beobachtet. Ich hatte ihnen viele kleine Stöckchen angeboten, da ich von Fulk her weiss, dass wildlebende Degus mit solchen ihre Nestkammern auspolstern - also eine natürliche Art von Einstreu. Ich häufte sie dann zu einem Stöckchenhaufen an, in der Hoffnung, dass sie vielleicht damit was anfangen können und vielleicht auch Hügel bauen (zumindest das Männchen in der Gruppe)... aber es kam ganz anders. Die Stöckchen verschwanden allesamt. Dafür hatte ich an anderen Stellen im Käfig eine Einstreu der besonderen Art: Die Degus nehmen die Stöckchen und nagen solange daran Späne ab, bis sie die ganzen Stöckchen zu Spänen verarbeitet haben. Interessant ist, wenn ich ihnen die Zweige nicht zu Stöckchen verarbeite, sondern ganz in den Käfig gebe, werden diese zwar teils angenagt (oder auch gefressen), aber meist verschleppt und landen dann auf dem Boden und werden beim Rumwühlen dann eingegraben.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Octodon
Gast





BeitragVerfasst am: 27.03.2007 10:44    Titel: Re: Stöckchen nagen Antworten mit Zitat

Das ist nur eine Variante von vielen. Vielleicht findest Du die anderen durch weitere Beoachtungen auch noch heraus Wink
Nach oben
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8511
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 01.04.2007 21:01    Titel: Re: Stöckchen nagen Antworten mit Zitat

Wenn du meinst? Das würde aber voraussetzen, dass meine auch verschiedene Arten beherrschen Wink.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » BBB: Beobachtungen, Blogs, Berichte » Stöckchen nagen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 22 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 22 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group