Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Schaben - Deutsche Schabe oder Waldschabe?

 
   Degupedia-Forum » BBB: Beobachtungen, Blogs, Berichte » Schaben - Deutsche Schabe oder Waldschabe? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tepuli
Fellnase


Anmeldungsdatum: 23.07.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23.07.2014 10:44    Titel: Schaben - Deutsche Schabe oder Waldschabe? Antworten mit Zitat

Hallo liebe Forumsmitglieder!!!
Hoffentlich könnt ihr mir helfen und/oder mich beruhigen.
javascript:emoticon('Confused')

In den letzten 2 Monaten habe ich in meiner Wohnung 6-8 Schaben gesichtet (und eliminiert, sry an diese Tierfreunde, war im Affekt aus Ekel). Sie waren normalverteilt auf alle Zimmer und eine davon im Garten.
Ich habe mal eine fotografiert (Tod aus unnatürlichen Gründen):






Ich weiß, dass die Qualität nicht super ist, aber vielleicht helfen die Bilder.


Zur Lage meiner Wohnung:
sie liegt mittlerer Höhe auf einem Hügel. 20 Meter höher ist noch eine Häuserreihe, aber so 50-100 Meter beginnt schon "die Wildnis" (Kleiner Wald). Ich lebe in Baden-Würtemberg in der Nähe von Karlsruhe.


Vielen Dank für eure Antworten im Voraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8457
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 23.07.2014 12:42    Titel: Re: Schaben - Deutsche Schabe oder Waldschabe? Antworten mit Zitat

Hallo Tepuli,

wenn die Schaben nicht lichtscheu sind, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um harmlose Waldschaben (genauer Bernstein Waldschaben). Die Deutsche Schabe ist nachtaktiv und lichtscheu. Leuchtet man sie an mit einer Lichtquelle, dann suchen sie schnell eine Ritze, in der sie verschwinden können. Auch die Wohnlage und die Region (Baden-Würtemberg) spricht dafür, dass es sich um Waldschaben handeln dürfte, denn aus dieser Region gibt es viele Meldungen von dieser Schabenart.

Die Fotos sind natürlich recht undeutlich, auch ist es (für mich) recht schwierig Schaben anhand von Fotos sicher zu unterscheiden, da sich die Waldschaben und Deutschen Schaben recht ähnlich sein können. Aussagekräftiger ist daher die Lebensweise und das Verhalten (eben Deutsche Schaben meiden Licht, die suchen sofort das Dunkle) und der Standort (in ländlichen Gegenden können Waldschaben sehr häufig sein). Auch typisch für Waldschaben ist, dass sie wenn es richtig warm ist (im Sommer eben) zuhauf sich in die Häuser verirren können. Je nach Jahr kann das stark variieren. Ich vermute, dass der Regen, den wir jetzt immer wieder zwischendurch hatten, da auch einen Einfluss darauf hatte, denn draussen kühlte es ab, während die Mauern der Häuser oft noch die Wärme einige Zeit speichern und die Schaben werden offenbar von der Wärme, welche die Häuser abstrahlen, angelockt. Sie verirren sich da dann und sterben nach ein paar Tage ab, weil sie keine Nahrung und kein Wasser finden.

Die Waldschaben sind harmlos und verschwinden von selbst wieder gegen Herbst und Winter, wenn es kühl wird oder man kann sich im Sommer mit Insektennetzen oder Schutzgitter vor den Fenstern schützen.

Als ich noch auf dem Land wohnte (am Hochrhein, in der Nähe von Waldshut-Tiengen BaWü, jedoch auf Schweizer Seite) hatten wir an manchen Jahre auch sehr viele Schaben im Haus, teilweise sicher auch gegen die 5-10 Stück pro Saison. Andere Jahre wieder fast keine. Auch an den Aussenwänden unseres Hauses fand ich immer wieder welche und im Garten selbst auch (u.a. im Schutz von Himbeerstauden, auf Pflanzen oder in der Bodenstreuschicht zwischen totem Laub).
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » BBB: Beobachtungen, Blogs, Berichte » Schaben - Deutsche Schabe oder Waldschabe? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 11 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 11 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group