Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Jérez Zoobotanico

 
   Degupedia-Forum » Unterwegs: Reise und Fotografie » Jérez Zoobotanico Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8408
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 10.12.2013 19:59    Titel: Jérez Zoobotanico Antworten mit Zitat

Huhu,

Heute war ich in Jérez im botanisch-zoologischen Garten. Gemäss meinem Reiseführer wurde er zusammen mit Barcelona und Madrid zu den guten Zoos ausgewählt, die eine vorbildliche Haltung hätten.

Kontext
Solch lobende Worte muss man im richtigen Zusammenhang sehen. Zoos in Südeuropa Haben keinen guten Ruf (es gibt Ausnahmen, z.B. der unter deutscher Leitung geführte Loro Parque in Tenerife), was sicher verschiedene Gründe haben dürfte. Sprich die Zoos haben es nicht einfach, es ist aber auch ein tieferes Niveau, wenn man so sagen möchte, was die Ansprüche des Publikums angeht. So gesehen waren meine Erwartungen nicht allzu hoch.

Allgemeines
Der Zoo liegt etwas am Rande der Stadt, vom Bahnhof zu Fuss in etwa einer guten halben Stunde erreichbar. Wie der Name es sagt, zeigt der Zoo neben Tieren auch Pflanzen und das ist recht gut gemacht, ich schätzte das sehr und nahm es als Mehrwert wahr, da die Pflanzenwahl mit mediterranen und Nutzpflanzen, aber auch weniger bekannten Pflanzen durchaus interessant war. Von der Grösse ist er nicht sehr gross, die Auswahl konzentriert sich auf typische Zootierarten und erinnerte mich an den Zoo in Barcelona. Man hat dn Zoo zwar recht schnell gesehen, es gibt jedoch doch einige interessante Gehege, die zum Verweilen und Beobachten der Tiere einladen.

Haltung
Gerade die Grossäuger haben tendenziell eher zu wenig Platz und da wäre wohl bei einigen Arten Kritik angebracht. Es gibt aber auch neue, schöne Anlagen und man hat den Eindruck, dass der Zoo sich bemüht die Anlagen nach und nach systematisch zu erneuern. Auch hatte ich weniger den Eindruck, dass noch stark veraltete Anlagen im Einsatz sind. Dafür hatte ich bei einigen Anlagen das Gefühl, dass man mehr aus der Einrichtung rausholen könnte. Das und der verfügbare Platz schien mir beim Zoo Barcelona besser, dafür kam Jérez etwas moderner rüber.

Show und Bildung
Sowohl Barcelona wie auch Jérez fielen mir beide sehr positiv auf mit informativen Schilder mit Zusatz- und Hintergrundwissen zu Tieren und bei Jérez auch Pflanzen. Während Barcelona auch etwas auf Shows wie Tiervorführungen setzte, kam Jérez hier nüchtern und sachlich daher, ohne solchen Schnickschnack. Allerdings wirkte auch Barcelona auf mich keineswegs attraktionslastig und ist sicher vergleichbar mit dem, was gute mitteleuropäische Zoos bieten.

Fazit
Der Zoo präsentierte sich mir sehr nüchtern. Grob schlechte Haltung, wie sie südeuropäischen Zoos nachgesagt wird, sah ich keine, der Zoo brillierte aber auch nicht mit Aussergewöhnlichem oder besonders toller Haltung - da fehlt es offenbar auch an einem guten Sponsoring (apropos da könnte Madrid mit finanzkräftigem Versicherungs- und Bankensektor punkten, wenn sie dem Vorbild Zürich nacheifern würden). So gesehen macht sich der Zoo sehr gut mit seiner Situation und muss sich hinter Barcelona nicht verstecken. Wer südliches Flair, Palmen und Pflanzen mag und keine allzu hohe Ansprüche an die gezeigten Tiere hat, der wird in Jérez sicher einen guten Nachmittag verbringen können und mit etwas Spanisch und/oder Englischkenntnissen zudem einiges Interessantes lernen können. Zumindest Spanien hat also Zoos, die deutlich besser sind als ihr Ruf, wenn man die Haltung nicht zum einzigen Massstab macht, sondern das Gesamtangebot mitberücksichtigt.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Unterwegs: Reise und Fotografie » Jérez Zoobotanico Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 8 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 8 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group