Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Dok: Wilde Degus (Arte 2017)

 
   Degupedia-Forum » Bibliothek des Wissens » Dok: Wilde Degus (Arte 2017) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8563
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 03.08.2019 20:28    Titel: Dok: Wilde Degus (Arte 2017) Antworten mit Zitat

Huhu,

im Deguforum hat vor einer Weile jemand einen guten Tipp gegeben. Leider ist der Film nur noch für kurze Zeit aufrufbar:
https://www.arte.tv/de/videos/086851-000-A/wildes-chile/

Filmtitel: Wildes Chile. Vielfalt der Kontraste
Dauer: 44 min.

Zitat:

Die Reise führt durch das "wilde" Chile und lässt den Zuschauer magische Naturschauspiele hautnah miterleben: Von der mit ihren Jungen spielenden Puma-Mutter in der patagonischen Steppe bis zur seltenen und nur kurze Zeit anhaltenden Wüstenblüte. Faszinierende Bilder von Blauwalen und Vampirfledermäusen illustrieren die atemberaubende Schönheit dieses Landes.

Schönheit der Natur: Die Reise führt durch das „wilde“ Chile, ein Landstrich, der sich über 4.500 Kilometer ausgedehnte Landschaften mit Tälern, Wäldern und Wüsten erstreckt. Der Zuschauer erlebt magische Naturschauspiele, von der mit ihren Jungen spielenden Puma-Mutter in der patagonischen Steppe bis hin zur seltenen und nur kurze Zeit anhaltenden Wüstenblüte.
Ein weiterer Protagonist ist der Degu, ein Nager, der mit dem Meerschweinchen verwandt ist. Eindrucksvolle Bilder von Blauwalen und Vampirfledermäusen illustrieren die enorme Artenvielfalt und atemberaubende Schönheit des Landes sowie den täglichen Kampf jedes Lebewesens ums Überleben.
Der mit dem Emmy-Award ausgezeichnete Filmemacher Christian Muñoz-Donoso realisiert seit über 20 Jahren Tierdokumentationen und andere Formate. Er drehte unter anderem für National Geographic, BBC Earth, Discovery Channel, Animal Planet und das ZDF. Das Tierfilmen ist Christians Leidenschaft – allerdings eine nicht ganz ungefährliche. 1997 fand er sich am letzten Drehtag einer Dokumentation über Berglöwen in den Anden plötzlich Auge in Auge mit seinem Protagonisten, einem 100-Kilo-Puma wider. Mithilfe eines Freundes konnte Christian das Tier abwehren, erlitt jedoch schwere Verletzungen. Doch bereits eine Woche später war er wieder am Drehort, um seine Dokumentation fertigzustellen.


Via: https://www.deguhilfe-sued.de/forum/viewtopic.php?f=65&t=4770
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Murx Pickwick
Quoten-Kobold


Anmeldungsdatum: 23.07.2005
Beiträge: 4636
Wohnort: Runkel

BeitragVerfasst am: 11.08.2019 02:04    Titel: Re: Dok: Wilde Degus (Arte 2017) Antworten mit Zitat

Der Film ist momentan hier zu finden:
https://www.youtube.com/watch?v=SrtV6H9hrhY
_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

Ich habe es endlich amtlich (Mitgliedsausweis der Piratenpartei):
"Der Besitzer dieses Dokumentes ist berechtigt, sich seines Verstandes zu bedienen, Informationen zu produzieren, replizieren und konsumieren, sich frei und ohne Kontrolle zu entfalten in Privatsphäre und Öffentlichkeit.

Behinderung dieser Rechte wird geahndet durch die Piratenpartei Deutschland"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Bibliothek des Wissens » Dok: Wilde Degus (Arte 2017) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 22 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 22 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group