Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Naturnahe Deguhaltung auf Sand (innenhaltung)

 
   Degupedia-Forum » Tierhaltung artgerecht » Naturnahe Deguhaltung auf Sand (innenhaltung) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8511
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 04.11.2014 13:57    Titel: Naturnahe Deguhaltung auf Sand (innenhaltung) Antworten mit Zitat

Huhu,

ein interessanter Beitrag (zwar auf Englisch, aber die Fotos sprechen für sich):
http://deguchronicles.weebly.com/degu-chronicles-blog/desert-level
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Andryna
Nager-Erforscher


Anmeldungsdatum: 06.03.2014
Beiträge: 48
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 04.11.2014 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe nur drauf gewartet, dass jemand das Thema weiter aufschnappt Wink

Die Idee finde ich an sich sehr schön, vor allem, wenn der Ort von den Degus wirklich so häufig genutzt wird.
Anzumerken ist bei diesem Blogbeitrag vielleicht nur, dass das eine einzelne Etage mit recht geringer Tiefe ist, also nicht der ganze Käfig so gestaltet ist.

Ich spiele (auch dank des Blogbeitrags) auch damit eine Volletage meines zukünftigen Geheges nur mit Sand und Steinen (evtl. Kieselsteine) zu gestalten. Allerdings wird mich am meisten stören, dass viel Sand außerhalb des Käfigs landet. Dazu ist vielleicht ein großes, langes Aquarium außerhalb des Käfigs besser geeignet als ein Käfig/eine Etage mit herausnehmbaren Streuschutz, wo der Sand doch recht selten sauber gemacht wird. Ist natürlich auch eine Kostenfrage wegen des Glases.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8511
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 05.11.2014 13:32    Titel: Re: Naturnahe Deguhaltung auf Sand (innenhaltung) Antworten mit Zitat

Du hast gelesen, wieso sich Joshua gegen eine Volletage entschieden hat? Der Sand wird schnell recht schwer. Ich habe da auch so meine Erfahrungen damit gemacht... man unterschätzt das gerne. Aber wenn du ein grosses Aquarim verwendest, das auf dem Boden steht, dann spricht da nichts dagegen.

Kieselsteine hatte ich übrigens auch schon im Einsatz bei meiner Aussenhaltung.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Andryna
Nager-Erforscher


Anmeldungsdatum: 06.03.2014
Beiträge: 48
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 05.11.2014 14:04    Titel: Re: Naturnahe Deguhaltung auf Sand (innenhaltung) Antworten mit Zitat

davX hat Folgendes geschrieben:
Du hast gelesen, wieso sich Joshua gegen eine Volletage entschieden hat?

Ja, habe ich. Deshalb wird wenn, dann auch nur die unterste Etage eine Sandetage. Wie schwer Sand sein kann, merke ich an meinem kleinen Sandbad-Aqua. Kann man eigentlich so hochheben, mit 10cm Sandschicht nur noch schieben.
Aber die Idee mit einem Aqua (mind 120cm Länge!) finde ich immer verlockender (oder einem vom Käfig abgetrennten Selbstbau mit Glasfront und einfachem Gitterdeckel), vor allem, da ich so zum Reinigen nicht in den Käfig kriechen müsste.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Tierhaltung artgerecht » Naturnahe Deguhaltung auf Sand (innenhaltung) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 34 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 34 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 200 Benutzern am 12.02.2016 03:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group