Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Bindegewebeschwäche bei Ratten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
   Degupedia-Forum » Mäuseverwandte (Myomorpha) » Bindegewebeschwäche bei Ratten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tonilein
Fellnase


Anmeldungsdatum: 17.01.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 18.12.2011 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ihr Lieben!

Dieser Thread ist ja schon älter und leider funktioniert der Link, den Vanessa gepostet hatte, nicht mehr...

Allerdings habe ich 2 Rattenbrüder hier (die Ex-Babies, die ich zu den beiden Großen von Vanesse integriert habe), von denen einer stark von dieser Bindegewebsschwäche betroffen ist.

Zuerst dachte ich, dass er einfach zu fett ist - sein Bruder ist nämlich eher das sportliche Design Very Happy Dann habe ich sie mal regelmäßiger gewogen...
Es ist aber - wie oben schon mal beschrieben wurde - einfach "zu viel Fell für zu wenig Ratte".

Aus reiner Neugier und weil mich dieser Thread drauf gebracht hat, hab ich mal bei den Besitzern der 4 Schwestern nachgefragt: Da gibt es auch nur einen Fall von "Schlabberhaut" (obwohl die Mädels für meinen Geschmack etwas zu mopsig sind).

Gibt es wohl irgendwas, was man dagegen machen kann? Ernährungstechnisch vielleicht?

Freu mich auf Antworten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
davX
Team


Anmeldungsdatum: 08.06.2004
Beiträge: 8573
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 18.12.2011 14:40    Titel: Re: Bindegewebeschwäche bei Ratten Antworten mit Zitat

HUhu,

da dürfte dir wahrscheinlich Vanessa weiterhelfen können. Soweit ich weiss, hatte sie bei ihren Ratten auch welche, die dieses Problem hatten.
Was sich machen liesse, das hängt jedoch stark davon ab, was die Ursache ist.
_________________
Degu-Fütterungstagebuch | Degupedia bei Youtube | Meine Degu-Aussenhaltung (Video)

Es preciso conocer el nombre de las plantas para que podamos salutarlas y ellas nos saluden a nosotros. GOETHE

Manche Menschen sind Steine und manche sind Otter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Vanessa87
Ökomöke


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 1482
Wohnort: D - Leverkusen

BeitragVerfasst am: 18.12.2011 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würds auf die Genetik schieben. Ist eben so, stört eigentlich in der Regel nicht Smile

Ansonsten einfach mal nach ein paar Pflanzen googlen die eventuell gewebestraffent wirken Smile
_________________
Ein Hund braucht sein Hundeleben.
Er will zwar keine Flöhe haben, aber die Möglichkeit, sie zu bekommen!
Robert Lembke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 2 von 2 Gehe zu Seite Zurück  1, 2
   Degupedia-Forum » Mäuseverwandte (Myomorpha) » Bindegewebeschwäche bei Ratten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 22 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 22 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 222 Benutzern am 09.11.2019 21:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group