Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 19.09.2020, 10:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 05.05.2011, 20:27 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Bin ja schon fleißig am Sammeln, um Vorräte für den Winter anzulegen.
Einige Spaßvögel fragen mich immer wieder, ob das mein Mittagessen wird. :lol:
Antwort: " Na klar, heut gibts einen Salat aus Löwenzahnkraut, Spitz- und Breitwegerich mit etwas Schafgarbe und Wiesenlieschgras, garniert mit Löwenzahnblüten und Gänseblümchen ".
Die Gesichter sind dann immer zum Brüllen! :lol: :D

So, hier der Huflattich.
Bild

Und hier die 1. Ladung von Löwenzahnblüten.
Da wird wohl noch die eine oder andere Ladung folgen. :?
Bild

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 05.05.2011, 20:30 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Oh wow, da warst du aber schon fleißig :erster: Es sieht superlecker aus! Ich sollte damit auch mal anfangen

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 05.05.2011, 20:34 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Was mir neulich passiert ist: ich war gerade in Begriff Löwenzahnblüten zu trocknen doch aus ihnen wurden dabei Pusteblumen - warum?

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 05.05.2011, 20:50 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Aleks, dass ist mir auch schon öfter passiert.
Deswegen hab ich dieses Jahr mal nur die Köpfe genommen.
Ich denk, wenn man den Stiel oder gar die ganze Pflanze mit Wurzel dran lässt, bekommt die Blüte noch zuviel Feuchtigkeit und kann noch zur Pusteblume weiter "reifen".
Mal sehen, wie es nur mit den Köpfen aussieht. Im Moment liegt alles eingewickelt auf der Heizung.

Lea, ich bin ja erst am Anfang der Sammelei. :wink:
Möchte auch Spitz- und Breitwegerich, Schafgarbe, Löwenzahnkraut, Ackerschachtelhalm, Walderdbeerblätter, Him- und Brombeerblätter und noch einiges mehr trocknen.
Nur weiß ich noch nicht, wo ich das alles lagern soll. :shock:

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 05.05.2011, 21:01 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Löwenzahnblüten bestehen aus vielen Blüten, die auf einem sehr nahrhaften Kissen sitzen. Wenn ihr dieses Kissen (also den "Blütenboden") nicht entfernt, bekommen die Blüten, wenn sie befruchtet sind, noch so viele Nährstoffe, daß sie zu reifen Samen ausreifen können und ihr habt Pusteblumen.

Wenn ihr es schafft, dieses Kissen innerhalb von nur sechs Stunden unter 10% Wassergehalt zu bekommen, trocknen auch die Blüten, wenn sie auf dem Kissen sitzen - mir ist das bisher jedoch nicht mal mithilfe eines Backofens gelungen, ich hatte da eher das Gefühl, als wenn die Samen im Ofen extraschnell wachsen und reifen würden und ich extraschnell Pusteblumen produziert hätt.

Eine weitere Variante ist, einfach den Löwenzahnknospen kleine Plastiktüten überzustülpen. Dann können sie nicht mehr von Insekten bestäubt werden. Allerdings mußte ich feststellen, daß es zumindest in meiner Gegend zwei absolut gleich aussehende Löwenzahnarten gibt - die eine befruchtet sich selbst, da werden beim Trocken immer Pusteblumen draus und bei der anderen gehts ... ich weiß nur nicht, wie man die voneinander unterscheiden soll, die wachsen hier einfach so durcheinander.

Ansonsten bleibt nur noch, die Einzelblüten vom Kissen zu trennen, also das Gelbe rausrupfen und trocknen.

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 05.05.2011, 21:04 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Hm, bei Huflattich entsteht ja auch ne Pusteblume. Die hab ich zum Großteil trocknen können, ohne das sie zur Pusteblume wurden.
Hoffe, ich kriegs beim Löwenzahn auch hin.

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 06.05.2011, 07:29 
Gut, dann liegts wenogstens nicht an meiner unfäigkeit. *g* Ich frag mich nur, ob sich das lohnt die Blütenbläzter vom Kissen zu rupfen und diese zu trocknen, oder ob die Chinis dann diese wieder verschmähen, weils ihnen zu kleines gebrösel ist. Ich probiers aus. Bei uns gibts leider schon fast keine Blüten mehr, mehrheitlich nur noch Pusteblumen. :( letztes Jahr haben die länger geblüht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 06.05.2011, 07:39 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Huflattich hat auch nicht dieses Kissen, sondern da ist das noch normales Blattmaterial, was keine Nährstoffe speichert und abgibt.

Ich finde, dies Jahr geht alles rasend schnell ... ich fange jetzt schon mit dem Trocknen von Laub an, sonst hab ich kein Laubheu mehr, sondern Laubstroh!
Normalerweise trocknet man Laub erst im Juni!

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 06.05.2011, 10:00 
Offline
Grüne Fee
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 10:53
Beiträge: 363
Die gepflückten Löwenzahnblüten wurden bei mir bisher immer (nach ein paar Tagen im Chinzimmer) zu Pusteblumen und somit eine Belästigung für Bob (ist dann fleißig am Niesen). Blütenblätter abzupfen klappt so gut, dass die in dieser Form nicht mehr gefressen werden und nur zur Dekoration benutzt werden können. :lol:

@Angel
Mensch, bist du aber fleißig. Ich pflücke immer nur für die nächsten Tage, zwecks Ermangelung von Trocken- und Lagerungsplatz. Vielleicht sollte ich mir so ein Himmelbettdingens mit Moskitonetz bauen, dann hätte ich Platz und könnte vor dem Einschlafen die Kräuter von unten anstarren...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 06.05.2011, 10:32 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Hey Kathie, dass Himmelbett würd sicher toll aussehen, aber dann sollten vielleicht doch vorher alle Krabbelviecher weg sein, den sonst bekommst du evtl. ein unfreiwilliges NachtmahlUnd ob das sooo lecker wäre?

Im Moment trockne ich noch in der Wohnung, aber ich will dieses WE oder spätestens nächste Woche den Dachboden aufräumen und dann wird anstatt Wäsche, dort meine Kräuter zum Trocknen hängen

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 07.05.2011, 15:47 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Wow cool, deine Wintervorräte :).

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 09.05.2011, 16:43 
Offline
Grüne Fee
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 10:53
Beiträge: 363
Angel272 hat geschrieben:
..aber dann sollten vielleicht doch vorher alle Krabbelviecher weg sein, den sonst bekommst du evtl. ein unfreiwilliges NachtmahlUnd ob das sooo lecker wäre?


...diese Idee ist ersatzlos gestrichen...*kotz*

Mir reicht schon, dass mir letztens mein Zahnarzt eine Minispinne aus den Haaren geholt hat (hat Frau davon, wenn sie vorher bewundernd unterm Magnolienbaum steht) und mir immer diverse Leute den "Haarschmuck naturell" in Form von Blütenblättern, nur Blättern, Ästchen usw. aus den Haaren fischen, wenn ich längere Zeit draußen unterwegs bin...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 19:07 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

ich hole das Thema wieder hoch. Seid ihr dieses Jahr auch am Sammeln für den Winter? Was wird es dieses Jahr, wie bereitet ihr euch auf den Winter vor?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 21:34 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Leider bin ich zu nichts gekommen.
Erst war es zu kalt und es wuchs fast nix, dann hats dauernd geregnet .... dann ist zwar war gewachsen, aber die Leute haben wie irre die Rasenmäher rausgeholt und alles ratzekahl gemäht, dann wars so heiß ... ist wieder nix gewachsen.
Jetzt wächst was, aber ich weiß nicht, ob ich noch dazu komm. Geplant war, dass ich diese Woche wenigstens Löwenzahn sammeln geh.

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das wird mein Wintervorrat
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 21:39 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Ich muss ehrlich sagen, dass auch ich nicht viel geschafft habe. Ich wollte eigentlich bei meinen Eltern ein bisschen was trocknen, habe aber nur gerade während der grossen Hitze was getrocknet, als ich den Garten meiner Eltern pflegte, während sie in den Ferien waren. Seit da kam ich nicht mehr dazu etwas zu sammeln und zu trocknen für den Winter.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de