Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 12.07.2020, 16:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Attapulgus vs. Attapulgit / spanischer Badesand
BeitragVerfasst: 23.02.2012, 18:22 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Hallo,

ich habe bisher entweder Sepiolith oder Attapulgus benutzt, nun habe ich gestern - drch Zufall - zum Testen spaninschen Sand d.i. sog. Attapulgit bekommen.

Dieses ist für mich jedoch keine Alternative auf Dauer, da er wohl in Verdacht steht, krebserregend zu sein.

Zitat (Quelle: http://www.chinchilla-information.com/s ... #338052575):
Chinchilla International hat geschrieben:
AttapulgUS vs. AttpulgIT. Auch wenn es so ähnlich klingt. Es ist eben nicht ein- und dasselbe. CI hat sich bei den Recherchen direkt mit wirklichen Fachleuten in Verbindung gesetzt. Diese haben diesen entscheidenden Unterschied eindeutig klargestellt und konkret für den Einsatz von Badesand für die Tierhaltung differenziert. Im Qualitäts-Fachhandel wird bewußt auf den Zusatz Attapulgit verzichtet. Denn Attapulgus = NICHT gleich Attapulgit.

Der echte, sog. "weiße" Attapulgus stammt aus der Stadt Attapulgus, in Georgia, USA. Dieser Badesand wurde von Alice Kline verwendet, ECBC Empress Mitglied, Fachbuchautorin der MCBA und eine der ganz großen Chinchillazüchter in der Geschichte in USA. Mittlerweile wird sog. "Attapulgus" auch aus anderen Quellen und Ländern angeboten. Eine Mine, die eine sehr ähnlich Zusammensetzung wie zu "originalen" Chinchilla Attapulgus in USA aufweist, befindet sich in Spanien.

Attapulgit ist ein Zusatzstoff. Die WHO hat in Untersuchungen festgestellt, daß dieser Stoff unter bestimmen Voraussetzungen krebserregend sein kann.

Nicht jeder "Attapulgus" hat die gleiche Zusammensetzung!

- Es gibt Attapulgus OHNE den Zusatzstoff Attapulgit (z.B. aus USA und Spanien).
- Es gibt Attapulgus MIT dem Zusatzstoff Attapulgit. Letzterer ist zu vermeiden, wenn man ganz sicher gehen möchte.



Attapulgit (unten) sieht optisch schon anders aus als Attapulgus (oben):

Bild

Bild

Der Attapulgus ist bräunlich und erinnert in der Farbe an hochwertige Tonmineralien wie z.B. Heilerde, Attapulgit ist grau und erinnert mich an gemahlenes Zement.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Attapulgus vs. Attapulgit / spanischer Badesand
BeitragVerfasst: 23.02.2012, 18:45 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Attapulgus kommt aus einer Mine in den USA, wo genau das gleiche chemische Material, wie das Spanische, was unter Attapulgit in den Handel kommt, als Abfall anfällt und als Attapulgus verkauft wird. Die Farbunterschiede kommen nur durch den Reinheitsgrad zustande - das Hellere ist über 95% Attapulgit, das dunklere hat ein paar andere Beimengungen mehr ...

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Attapulgus vs. Attapulgit / spanischer Badesand
BeitragVerfasst: 23.02.2012, 19:08 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Finde die ganze unterschiedlichen Abgaben sehr verwirrend.
Woher hast du deine Infos Murx?

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Attapulgus vs. Attapulgit / spanischer Badesand
BeitragVerfasst: 23.02.2012, 19:50 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5781
Wohnort: Hessen
Aus dem Internet zusammengesucht ... ich müßte den alten Thread, wo ich das alles auseinandergenommen hatte mit Links, woher ich die Infos habe, wiederfinden - der ist hier irgendwo.
Da gings auch um den Blue Cloud und was das chemisch in Wirklichkeit sein könnte ...

Edit:
Ist sogar gut zusammengefaßt zu finden ... was in den USA abgebaut wird, ist Palygorskit, anderer Name Attapulgit ... der Name Attapulgus stammt offenbar von der Stadt Attapulgus und ist demzufolge ein Handelsname.
englische Wikipedia: Palygorskite

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de