Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 12.07.2020, 16:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 22.12.2011, 22:52 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Hi,
Ein eigentlichen Katzenhaus umfunktioniert in ein Chinspielzeug:
Bild

Und so sieht es hier aus:
Ich konnte leider das dach nicht draufbauen, weil es mit Teerpappe bezogen ist. Nun habe ich aber mit den Balken, die eigentlich zum Dachbauen sind, 2 schmale Sitzbrettchen draufgebaut. Dazu habe ich noch eine der Kuschelrollen befestigt. Mir gefällt es so sehr gut. Ich finde es so fast cooler als mit dem normalen Dach. Und die Chins turnen die ganze Zeit auf den Balken herum. :D




Bild




Bild





Bild





Bild




Bild




Aleks, die Chinchis bedanken sich auch nochmal ganz herzlich für das tolle Haus. Kommt wirklich gut an bei den Mäusen! :knuddel:

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 22.12.2011, 22:57 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Juhu, super. Hatte so gehofft, dass es euch allen gefällt und gut ankommt :D Die Chins scheinen damit echt Spaß zu haben :D *freu*

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 22.12.2011, 23:35 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
So, nun noch Jupp und Lotta

Bild




Bild




Bild




Bild





Bild

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 15:16 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2007, 09:51
Beiträge: 1571
Wie geil! Wo gibt es sowas und wie teuer ist das?

Du hast übrigens recht, das neue "Dach" ist viel schöner!

_________________
Liebe Grüße, Angelika

*allesinddoof*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 15:23 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
owl hat geschrieben:
Wie geil! Wo gibt es sowas und wie teuer ist das?

Die Fragen geb ich mal an Kaktus weiter, sie hat es mir geschenkt :D

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 16:12 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Lea nicht gucken gelle ;)

Hab gerade was gefunden: Das Haus gibts auch in einer etwas anderen Farbe noch günstiger, nur die Klappe ist da etwas minderwertiger - habs mir eben deshalb auch sofort bestellt.

Das von Lea ist das hier: http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... aus/158606
und meins (nur solange der Vorrat reicht): http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... tze/203614

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 18:30 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Wow das ist wieder mal eine tolle Idee!

Wie ist es eigentlich mit dem Annagen? Lassen sie das Holz in Ruhe?

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 18:32 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:08
Beiträge: 1964
Nein, leider. Sie nagen überall wo sie nicht sollen :D . Aber das Teil ist ja nur für den Auslauf, von daher hält sich der Schaden (noch) in Grenzen.

_________________
Bild





Ist auch der Vater einer Krankheit unbekannt, die Mutter ist immer die Ernährung.
-Chinesisches Sprichwort-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 18:41 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Wie sieht das eigentlich mit der Lasur aus?
Ist wohl kein Sabberlack. Da Katzen ja eigentlich das Holz nicht annagen, wird wohl normale Lasur verwendet worden sein.
Oder gibts da Infos zu?

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 18:56 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Dasrüber mach eich gerade auch Gedanken, denn mein Haus kam heute an und es ist richtig bemalt an den Ränden (schwarz).

Auf der HP steht zu Leas Haus: mit Holzschutzfarbe auf Wasserbasis behandelt, unbedenklich für Mensch und Tier

Was heisst es aber?

ich werde mein Haus bei Gelegenheit mit Sabberlack bestreichen.

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 19:05 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Also ich würde mir da nicht allzu grosse Sorgen machen. Auf Wasserbasis tönt schon mal gut und die Tiere fressen das Zeug ja im Normalfall nicht, sondern nagen das nur ab.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 19:18 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Ansonsten könnte man die " gefährdeten " Stellen mit Aluprofilen sichern.
Ob Zooplus da eine Aussage zu machen könnte?

Aber eine Sabberlack ist doch auch auf wasserbasis...also scheint der verwendete ähnlich zusein,oder?

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 19:51 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Ja Aluprofile oder Lochband ginge auch.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 19:54 
Offline
ehemalige Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 11:46
Beiträge: 6114
Die Idee mit Alufolie geht leider nicht, wenn ihr euch mal das Haus anseht :(

Auf anderer Seite fressen die Chins auf Tapeten %)

_________________
Es grüßt Kaktus mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

Tierquälerei beginnt schon bei der Missachtung der natürlichen Bedürfnisse von Tieren.
Prof. Dr. Helmut Pechlaner

meine Seiten: www.chinchilla-scientia.de und www.chinchillaschutzforum.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2011, 20:05 
Offline
Moderatorin

Registriert: 18.08.2010, 20:54
Beiträge: 2768
Wohnort: Im schönen Mittelfranken
Zitat:
Alufolie
???
Ich meinte Aluprofile.
http://www.aluminium-profile.org/profil ... rofile.php
http://compare.ebay.de/like/14063672565 ... s&var=sbar

_________________
Lg Angel

Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen
*********************************
"Nur zwei Dinge sind unendlich,
das Weltall und die menschliche Dummheit.
Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher"

Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de