Chinchilla-Scientia-Forum.de

Das natürlich andere Chinchillaforum
Aktuelle Zeit: 16.08.2017, 14:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kieselgur = Kieselerde = Ghassoul = Terra silicea?
BeitragVerfasst: 09.01.2013, 19:02 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Huhu,

ich muss hier mal fragen, weil es mich etwas verwirrte. Auf der Suche nach Kieselgur, welches gegen Rote Vogelmilbe eingesetzt werden soll, wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass es dieses in der Schweiz nicht gäbe. Gut, ich habs nie gebraucht und daher das auch nicht im Speziellen überprüft (im Normalfall stammen die Fragesteller auch aus Deutschland und da ist es offenbar erhältlich).

Nun habe ich etwas weiter recherchiert und bin darauf gestossen, dass es offenbar viele verschiedene Bezeichnungen für Kieselerde bzw. Terra silicea, so der eigentliche Name des Wirkstoffs, gibt. Und Kieselgur ist offenbar nur ein Markennamen.
Aber wie sieht es aus mit anderen Begriffen, z.B. Ghassoul, Lavaerde? Das müssten wahrscheinlich auch nur andere Namen für Kieselerde sein, oder? Das selbe in Grün mit Heilerde...? Ich glaube da müsste man mal versuchen etwas Klarheit reinzubringen und das vor allem auch mal in übersichtlicher Form klarzustellen.

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kieselgur = Kieselerde = Ghassoul = Terra silicea?
BeitragVerfasst: 09.01.2013, 19:03 
Offline
Moderator und Technik
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2007, 20:50
Beiträge: 7985
Wohnort: Zürich / Schweiz
Ach ja, Thread des Anstosses, im Deguforum zum Thema "Rote Vogelmilbe":
http://degus-online.de/phpbb/viewtopic.php?f=3&t=39143

_________________
Degupedia 2.0: Videos (Youtube) | Dokumente (Issuu) | Degupedia International (Google+)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kieselgur = Kieselerde = Ghassoul = Terra silicea?
BeitragVerfasst: 09.01.2013, 19:54 
Offline
Pyramidenspitze
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 16:20
Beiträge: 5780
Wohnort: Hessen
Kieselerde sind Kieselsäureanhydride, als Terra silicea wird in der Regel nur die Kieselerde verstanden, deren Moleküle eine unregelmäßige Anordnung aufweisen (Fachbegriff amorph).
Lavaerde kommt von lavere = waschen, ist also nix weiter wie Wascherde ... und das sind in der Regel entweder Tonminerale oder aber Schichtsilikate (welche jedoch auch als Tonminerale bezeichnet werden), also Silikate mit regelmäßiger Anordnung. Ghassoul ist nur ein weiterer Name für Lavaerde.
Heilerde ist feingemahlener Löß ... ein Gemisch aus Schichtsilikaten, Kalkspat, Tonmineralen, Feldspat und noch mehr Komponenten ...

_________________
Marx ist die Theorie
Murx ist die Praxis!

zum Thema Chinforen: Da muasch drieberschdeiga end derfsch di ned drum bucka


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de